Aussergerichtliche Einigung

Welche Vorteile bringt mir das?

Vor Gericht wird häufig ‘verbrannte Erde’ geschaffen. Manchmal gewinnt ‘der Falsche’ nur aus formalen Gründen. Durch professionelle Vermittlung kommen oft überraschende Motive für einen Streit zu Tage. Gelingt es, den Fall auf die eigentliche Sachebene zu reduzieren, eröffnet sich häufig ein kaufmännischer Kompromiss. Damit können beide Parteien gesichtswahrend auseinander gehen oder sogar weiterhin kooperieren.

Schiedsgericht oder Anwaltsvergleich?

Ein Schiedsverfahren läuft ähnlich wie ein Verfahren vor dem Streitgericht, jedoch lockerer. Dafür ist es entgegen einer weitläufigen Meinung häufig teurer. In diesem Bereich verfüge ich über langjährige Erfahrung, würde jedoch in erster Instanz mit dem Gegenanwalt selbst verhandeln. Hart in der Sache aber fair im Umgang gelingt es uns als Profis auf beiden Seiten recht schnell, das Chance/Risiko-Verhältnis zu ermitteln, in dessen Umfang wir dann einen schnellen Vergleich empfehlen. Damit sparen Sie Zeit und Geld, welches in einem langwierigen Rechtsstreit zusätzlich verbraucht würde.