Rechtsanwalt Andreas Witte

Andreas Witte ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht). Er praktiziert seit 1992 in München, ist unter anderem Mitglied im Deutschen Anwaltverein e.V., der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein, der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik e.V., für die er regelmäßig Vorträge hält und in der Deutsch-amerikanischen Juristen-Vereinigung e.V. Er hat einen Lehrauftrag an der Fachhochschule München für den Studienschwerpunkt Grundrechte, Staatsverfassungsrecht, Vertragsrecht und gewerblicher Rechtsschutz und ist Dozent für die Ausbildung von Fachanwälten im IT-Recht bei der Deutschen Anwaltsakademie. Er publiziert regelmäßig zu aktuellen Rechtsfragen, ist Mitglied im Redaktionsbeirat der Zeitschrift “Der IT-Rechtsberater” im Verlag Dr. Otto-Schmidt KG, Köln und Referent bei zahlreichen Veranstaltungen/Seminaren. Er führt die Kanzlei als Einzelkanzlei in Bürogemeinschaft mit weiteren KollegInnen, einem Team erfahrener Mitarbeiter und einem bewährten Netzwerk von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und einer Detektei.

Witte´s ehrenamtliche Tätigkeit bildet einen weiteren Schwerpunkt der Kanzlei. Während des “Balkankrieges” vertrat RA Witte Flüchtlinge in aufenthaltsrechtlichen Fragen und setze sich für eine menschenwürdige Behandlung unter Berücksichtigung der verschiedenen Interessen ein. Gemeinsam mit seiner Ehefrau, einer erfahrenen Kinderärztin, hat RA Witte ein Programm zur Vermeidung häuslicher Gewalt und Unterstützung in Misshandlungsfällen entwickelt, das sofortige medizinische und rechtliche Hilfe zum Nutzen von Kindern vorsieht.

Nach einem Treffen mit dem ersten demokratisch gewählten Präsidenten der Republik der Malediven, seiner Exzellenz Mohamed Nasheed in 2010, arbeitete RA Witte sich in die neue maledivische Verfassung und die Sekundärgesetzgebung ein und berät seither interessierte öffentliche Stellen bei der Reformierung der Justiz und dem Aufbau einer funktionierenden Gewaltenteilung. Er unterhält Kontakte zu vielen lokalen Wirtschaftsakteuren und Politikern,
- bietet Rechtsberatung für die gesetzgebenden maledivischen Organe in vielen Bereichen der Rechtsetzung und der Entwicklung des Wirtschaftsaustausches mit Deutschland an,
- Rechtsberatung für maledivische Staatsbürger, die Geschäfte mit Deutschland tätigen,
- wirbt für den Standort Bayern als bestens aufgestellter Wirtschaftspartner und Know-How-Partner im Bereich des Tourismus,
- und setzt sich für den weiteren Wirtschaftsaufbau der Malediven ein.

Die Kanzlei wird seit vielen Jahren in verschiedenen internationalen Publikationen wie den “BEST Lawyers”, “THE LEGAL 500″, “THE EUROPEAN LEGAL 500″ und dem “JUVE-Handbuch” (ISBN 3-9806878-8-8, bis 2010) positiv erwähnt.

RA Karl-Reinhard Witte (bis 2002)

Herr RA Karl-Reinhard Witte war bis zu seinem Ausscheiden im Jahre 2002 Seniorpartner und betreute schwerpunktmäßig Fragen des Arbeits-, Gesellschafts- und Zivilprozeßrechts.

Die Bürogemeinschaft

In Bürogemeinschaft finden Sie Frau RAin Eelke Müntinga (Fachanwältin für Familienrecht), Frau RAin Daniela Riedmayer (Internetrecht), Herrn RA Paul Schmid (allgemeines Zivilrecht, Verkehrsrecht, Mietrecht) und Herrn RA Detlev Ballhorn (Ausländerrecht).

Das Sekretariat

Im Sekretariat arbeiten für Sie Frau Elisabeth Pinnau (seit 1982) und Frau Edeltraud Spitzkopf (seit 1998), beide erfahrene Rechtsanwaltsfachangestellte.