Die Kanzlei wurde im Jahre 1969 von Herrn RA Karl Reinhard Witte gegründet und befand sich zunächst in der Schwabinger Zieblandstraße. Mit den Mandanten wuchsen die Anforderungen an eine bessere örtliche Anbindung der Kanzlei an die in der Innenstadt gelegenen Behörden und Gerichte.Im Jahre 1976 erfolgte ein Umzug in ein modernes, gerichtsnah gelegenes Bürogebäude in der Sonnenstraße. Der Wunsch nach Optimierung des Ambientes für Mandant und Anwalt führte noch einmal zu einer Neuorientierung: Seit 1985 befindet sich die Kanzlei in einem repräsentativen, denkmalgeschützten Bürgerhaus in der Nähe des Goetheplatzes.

Seither ist die “Mannschaft”, eine gut strukturierte und gewachsene Büogemeinschaft fachlich unterschiedlich spezialisierter KollegInnen einschließlich der Mitarbeiterinnen, im Wesentlichen unverändert geblieben. Modernste Technik, eine unkomplizierte Verwaltung, aber vor allem das Fehlen interner Auseinandersetzungen führen zu einer hohen persönlichen Verfügbarkeit, so dass ein Großteil der “Manpower” auch dort eingesetzt werden kann, wo sie hingehört: bei der Arbeit für Sie.